Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Kriminalromane - Mystery - Thriller - Fantasy / Kriminalromane - Mystery - Thriller
Márais Todesreiter
Márais Todesreiter
EUR 4,90    EUR (A) 5,00   sFr 9,00
ISBN 978-3-939337-77-5
MYSTERY-KRIMI
368 Seiten, Taschenbuch-Originalausgabe, 12 × 18,5 cm
Auch als E-BOOK erhältlich.
Zwei Skulpturen, ein Auto und ein Schriftsteller
Hintergrund des Geschehens stehen zwei geheimnisvolle, vollkommen identische Cheyenne-Skulpturen des amerikanischen Bildhauers Remington. Sie zerstören das Leben derer, die ihnen nachjagen, während sie anderen unendliches Glück bescheren. Doch niemand weiß, welche Indianer-Skulptur er in der Hand hält. Das Blatt kann sich auch im letzten Moment noch wenden.
Sándor Márai, der berühmte Autor von Die Glut, kommt in jungen Jahren auf einer Ausstellung in Paris in Kontakt mit einer der Skulpturen, und diese Begegnung beeinflusst sein Schicksal noch am Ende seines Lebens in Kalifornien. Thomas Johnston verdankt sein Leben dem Umstand, dass er eine der Skulpturen berührt hat, eben diese Begegnung aber führt einige Minuten später zum Tod seines Vaters.

Die Hauptfigur des Krimis ist Pamela Taylor, eine junge Biologin, die im Salk Institute in San Diego arbeitet. Ihr ganzes Leben ändert sich, als sie bei der Versteigerung des Nachlasses einer reichen Familie ihr Traumauto, einen stahlblauen 1960er Pontiac Catalina erwirbt. Sie ahnt nicht, wie dunkel die Vergangenheit des zuvor in einer unterirdischen Garage versteckten Wagens ist, weshalb sein Vorbesitzer ihn vergraben hat, und ebenso wenig, dass auch sie schon bald von den Folgen der einstigen Tragödie betroffen sein wird.

Márais Todesreiter ist ein unberechenbarer und fesselnder Mystery-Krimi für Leser mit literarischem Anspruch; die Fäden laufen zusammen wie in den Romanen von Agatha Christie. Hier stehen nicht die Morde und ihre blutigen Details im Vordergrund, sondern die schicksalhaft mystischen Verknüpfungen eines Zufallsprinzips, die vielleicht gar keine Zufälle sind.

 

Buch bei Amazon bestellen

Kindle eBook kaufen

Rezension: fictionfantasy.de

 

 

Der Schriftsteller Sándor Márai

(1942 erschien Márais Roman Die Glut, der bei seiner Wiederveröffentlichung 1998 in Deutschland die Márai-Renaissance einläutete und dabei innerhalb eines Jahres 200.000 Exemplare verkaufte)

 


Ort der Handlung und Gegenstände aus dem Buch "Márais Todesreiter"

Bildersammlung aus dem Archiv des Autors und von Public-Domain-Bildern. Zusammengestellt während des Schreibens

Der Autor besuchte zwischen 1989 und 1995 die meisten Handlungsorte des Romans.
Klicken Sie auf das Bild, um Details zu den Bildern lesen zu können.


Salk- Institut
San Diego

Salk- Institut
San Diego

Solana Beach
Wohnhaus

Pontiac Catalina

Pontiac Catalina


Pontiac Catalina

Pontiac Catalina

Universitätsbibliothek der UCSD

Remington: Cheyenne

Torrey Pines
San Diego

La Jolla
San Diego

La Jolla
San Diego

Hochstand der Rettungsschwimmer
San Diego

Carlsbad
San Diego

Rancho Santa Fe

Campus der Universität UCSD

Das Amon Carter-Museum
Fort Worth, Texas

Independence Hall
Philadelphia

Independence Hall
Philadelphia

Innenstadt von Philadelphia

Innenstadt von Philadelphia

Der Rittenhouse-Platz
Philadelphia

Der Rittenhouse-Platz
Philadelphia

Das Mütter-Museum
Philadelphia

Das Mütter-Museum
Philadelphia

Die Warrington-Zwillinge
Philadelphia

Das Mütter-Museum
Philadelphia

Das Museum der Bildenden Künste
Philadelphia

Ben Franklin-Strasse

Das Rodin-Museum
Philadelphia

Die Fähre nach Vinalhaven

Der Hafen von Vinalhaven

Innenstadt von Vinalhaven

Die Philadelphia-Bibliothek

Westin Hotel
Philadelphia

Westin Hotel
Philadelphia

Disneys Wohnung
Disneyland

Disneys Wohnung
Disneyland

Walt Disney in der Disney-Wohnung

Disneys Wohnung
Disneyland

Hotel del Coronado

Marylin Monroe auf der Insel Coronado

Balboa Park
San Diego

Balboa Park
San Diego

Balboa Park
San Diego

Operationstisch aus Edelstahl

Operationsleuchte

Chirurgisches Werkzeugsortiment aus der Antike

Der Keller von Edgar Allan Poe

Das Haus von Edgar Allan Poe

 
Lesetipps:
Goodbye Teddy!
Goodbye Teddy!
Abyssus
Abyssus
Die Schattenwelt des Baldo Richter
Die Schattenwelt des Baldo Richter
Aktuelles
NeueNeue
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014
Schenk Verlag in Leipzig: Stand-Nr.: F402 /Halle 3
Lesung mit der Autorin Frau Renate MöhrmannLesung mit der Autorin Frau Renate Möhrmann
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion

Frühjahrskatalog 2014Frühjahrskatalog 2014
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen