Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Belletristik / Frauenromane
Marthas Mutter
Marthas Mutter
EUR 14,90    EUR(A) 15,40   sFr 27,30
ISBN 978-3-939337-95-9
352 Seiten, Taschenbuch-Originalausgabe (Klappenbroschur),
12 × 18,5 cm
Als E-BOOK bei Amazon Kindle erhältlich.
Nichts ist, wie es scheint ...
Marthas Mutter ist der Roman einer ungewöhnlichen Frau, einer Frau, die zwei Weltkriege erlebt hat, ihren Mann in Stalingrad verlor, in den Strudel politischer Kontroversen und verleumderischen Machenschaften geriet und immer wieder entschieden nach dem Glück greift.

Aufgewachsen im Hamburger Arbeiterviertel Barmbek - ihr Vater ist Fabrikarbeiter und ihre Mutter näht bei feinen Lueten - lernt Lena früh, jeden Pfennig zweimal umzudrehen. So bleibt ihr Herzenswunsch, Säuglingsschwester zu werden, unerfüllt. Die prekäre Situation der Familie verlangt ihre Mitarbeit gleich nach der Schule.

Diese Erfahrung muss Marthas Mutter schon als Kind machen. Als ihr Bruder im Osterbekkanal ertrinkt, hört sie ihren verzweifelten Vater klagen, "wäre es bloß Lena gewesen und nicht unser Erstgeborener". Hier schlägt das Schicksal zum ersten Mal zu. Es bleibt nicht der einzige Schlag.

Der Zufall führt sie nach Berlin, wo sie mitten in den Trubel der turbulenten 20er Jahre gerät und erste politische Auseinandersetzungen erlebt. Hier trifft sie Menschen aus den unterschiedlichsten Milieus.

Zu Beginnn des Zweiten Weltkriegs lebt sie mit ihrem Schriftsteller-Ehemann und ihren beiden kleinen Töchtern wieder in Hamburg. So werden Hamburg, Berlin und später Italien zu ihren Lebenszentren, in denen sie sich immer wieder neu eingerichtet hat.

Renate Möhrmann entwirft mit meisterhafter psychologischer Genauigkeit das Leben einer modernen Frau, die den Doppelanspruch von Glück und Verpflichtung nicht aufgeben will.

 

 
Weitere Bücher der Autorin/des Autors von Renate Möhrmann
Melusine
Melusine
Die Frau, die kocht
Die Frau, die kocht
Antonia und Sarah
Antonia und Sarah
Lesetipps:
Melusine
Melusine
Antonia und Sarah
Antonia und Sarah
Lug und Trug auf Pemberley
Lug und Trug auf Pemberley
Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Veranstaltungen
27.09.2019. Freitag  
Alle Veranstaltungen »
Aktuelles
FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86
Präsentation des Buches J.A. Tillmann: Beobachtungen in anderen Welten
Neuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen WeltenNeuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen Welten
vorgestellt von Hannes Böhringer in oqbo in Berlin
Neue RezensionenNeue Rezensionen
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen