Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Belletristik / Frauenromane
Die Frau, die kocht
Die Frau, die kocht
EUR 9,90    EUR (A) 10,00   sFr 18,00
ISBN 978-3-939337-50-8
224 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Auch als E-BOOK erhältlich.
Kriminalroman - nicht nur für Frauen!
Sie will kochen – nichts anderes. Schon als Kind liest sie statt Schulbücher nur Kochbücher und die Märchen der Gebrüder Grimm. Doch Ricardas Eltern haben anderes mit ihr vor. Einen ordentlichen akademischen Beruf soll sie ergreifen, wie ihre drei Schwestern. Aber Ricarda bleibt stur, widersetzt sich den erbarmungslosen Zwängen der Mutter.

Tante Johanna, die gute Fee in dieser Familienhölle, erkennt das außergewöhnliche Talent Ricardas, schützt sie vor dem elterlichen Unvermögen und fördert sie. Mit ihrer Hilfe hält
Ricarda durch, bis sie schließlich ihr eigenes Restaurant eröffnet. Alles scheint sich schön einzupendeln, bis sie Leander trifft, ihren Märchenprinzen.

Ein weiblicher, sensibler Kriminalroman, dramatische Familiengeschichte einer ungewöhnlichen Leidenschaft in all ihren Höhen und Tiefen. Ein Roman, ein Krimi über die Sinnlichkeit von Kochen, Essen und Lieben.

 Buch bei Amazon bestellen

Kindle eBook kaufen

"Eine wunderbare Frau mit starkem Charakter, die trotz allem, was das Leben ihr auch immer entgegensetzt, ihrem Herzen folgt, damit großen Erfolg hat und viele weitere Menschen daran und an ihrem Glück teilhaben lässt. Gelungen.

Klitzekleine Anmerkung: Frau Professor könnte einige Fremdworte weniger einstreuen, es würde das Lesevergnügen verflüssigen:-) "


Claudia Beitz
Buchhändlerin

 Rezension: http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=14539

 
Weitere Bücher der Autorin/des Autors von Renate Möhrmann
Antonia und Sarah
Antonia und Sarah
Melusine
Melusine
Marthas Mutter
Marthas Mutter
Lesetipps:
Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Irrungen und Wirrungen auf Pemberley
Marthas Mutter
Marthas Mutter
Lug und Trug auf Pemberley
Lug und Trug auf Pemberley
Vergeben und Vergessen auf Pemberley
Vergeben und Vergessen auf Pemberley
Aktuelles
NeueNeue
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014
Schenk Verlag in Leipzig: Stand-Nr.: F402 /Halle 3
Lesung mit der Autorin Frau Renate MöhrmannLesung mit der Autorin Frau Renate Möhrmann
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion

Frühjahrskatalog 2014Frühjahrskatalog 2014
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen