Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Sachbuch - Wissenschaft / Politik, Biografie, Soziologie
Viktor Orbán
Viktor Orbán
Ein Stürmer in der Politik
EUR 19,90    EUR (A) 20,50   sFr 35,00
ISBN 978-3-944850-14-6
Deutsch von Karlheinz Schweitzer
344 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag, 14 ,5 x 22 cm
Lieferung: ab 27. Februar 2014
Biografie eines fußballbegeisterten Politikers
Realpolitiker oder Populist? Dämon oder Held einer ganzen Nation? Rebell oder Reformer? Für oder gegen die EU?
Eins ist sicher: Viktor Orbán ist ein Staatsmann ganz anderer Art als die uns bekannte Mehrheit der heutigen Politiker. Er empfiehlt Lösungen, die allem entgegenstehen, was momentan in Europa en vogue und akzeptiert ist. Er benutzt eine Sprache, wie sie heute in den großen Hauptstädten unseres Erdteils überhaupt nicht populär ist. Orbán nennt die Dinge beim Namen. Er bezieht sich auf fundamentale Prinzipien.
Viktor Orbán liebt Fußball, liebt Ungarn und liebt die Politik. Sein Traum ist ein starker Staat, ein wieder konkurrenzfähiger ungarischer Fußball, der Aufbau einer ungarischen Gesellschaft, die auf ihre Leistungen stolz sein kann.

In Igor Jankes Buch können wir nicht nur den – außerhalb seiner Heimat sehr umstrittenen – bei der Mehrheit der Ungarn aber seit Jahrzehnten populärsten Politiker, sondern anhand seines Lebenslaufs auch Ungarn, sein Lebensgefühl und die Widersprüche seiner Geschichte der letzten fünfundzwanzig Jahre kennenlernen.

Buchpräsentation Igor Janke: Viktor Orbán
Report mit Hans Kaiser
Reporter: Johann Kott, ungarnpanorama
http://www.youtube.com/watch?v=xcWY16L55l4

Buchpräsentation Igor Janke: Viktor Orbán
Auf Podium Igor Janke, Autor des Buches, polnischer Journalist
http://www.youtube.com/watch?v=FtXpFHXGoAo

Buchpräsentation Igor Janke: Viktor Orbán
Auf Podium: Hans Kaiser Journalist und Richard Schenk Hochschule für Politik, RCDS
http://www.youtube.com/watch?v=4AXsttM5G8s

Rezensionen:

http://www.budapester.hu/2014/04/04/ein-freiheitsliebender-patriot/


Von Reiner Liesinger/DIE FURCHE •15 | 10. April 2014/ JOURNAL:

„Jankes Biografie ist hervorragend recherchiert. Viele Gespräche hat er mit Orbán geführt, ebenso mit zahlreichen Weggefährten und Gegnern. Zwar durchzieht des Biografen Sympathie für ihn das 340-Seiten-Buch, doch keineswegs verschweigt er des Porträtierten Schattenseiten. Nirgends in den 25 luzide komponierten Kapiteln des Werkes versucht er zu belehren oder – bei Vorgabe vermeintlicher Ausgewogenheit oder Objektivität – gar zu indoktrinieren.
Jankes flüssig geschriebenes, daher eingängiges Buch ist uneingeschränkt zu empfehlen, besonders jenen Zeitgenossen aus Politik und Publizistik, denen es um ihrer Glaubwürdigkeit willen gut anstünde, ihre (Vor-)Urteile Viktor Orbán und jenen Ungarn gegenüber zu revidieren, die seine Anhänger, Sympathisanten und Wähler sind.”
| Der Autor ist Historiker und Publizist |””

„Das Buch hat das Zeug zu einem Bestseller, nicht nur in Mitteleuropa, sondern auf dem ganzen Kontinent.” Martin Ehl (tol.org)

Viktor Orbán steht seit mehr als zwanzig Jahren an der Spitze seiner Partei. In Europa gibt es keinen zweiten Politiker, der sich so lange an der Spitze gehalten hat, obwohl er zwischendurch auch dramatische Wendungen erleben und Niederlagen einstecken musste. Außer der Politik sind in seinem Leben noch zwei Dinge sehr wichtig. An erster Stelle die Familie, seine Frau Anikó Lévai und die fünf Kinder. An zweiter Stelle Fußball. Orbán hat sein ganzes Leben lang Fußball gespielt. Orbán ist ein Mann des Kampfes. Ein Stürmer auf dem Sportplatz, im Wahlkampf, im politischen Tagesgeschäft. Doch im Gegensatz zu zahlreichen anderen Politikern ist sein Ziel nicht nur die Macht selbst. Immer hatte er klare Ziele: Den Kommunismus zu stürzen. Mit dem Postkommunismus abzurechnen. Ungarn wieder auf die Beine zu stellen. Die von den Kommunisten zerschlagene Mittelschicht neu aufzubauen. Den Ungarn ihr Geschichtsbewusstsein und ihren Stolz zurückzugeben. Ein starkes, souveränes Land aufzubauen. Alles, was er tut, unterwirft er diesen Zielen. „Es gibt zwei Möglichkeiten, Orbán zu interpretieren. Als eine an alte Zeiten erinnernde Persönlichkeit, als letzten Boten einer – schon in die Seiten der Geschichtsbücher eingesperrten – politischen Auffassung, oder als einen Politiker, der über eine Zukunftsvision verfügt und seiner Zeit voraus ist. … Welche Version ist die richtige? Die Antwort kenne ich nicht. Ich weiß nur eins: Ich hatte mehr als ein Jahr lang die Gelegenheit, aus nächster Nähe einen der interessantesten Politiker unserer Zeit zu beobachten.“ (Igor Janke)

 

 

 

Rezensionen bei Amazon:

 

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Für die Mannschaft sterben

2. Das Haus am Rande des Dorfes

3. Der 13. Dezember 1981 mit Maschinenpistole und scharfer Munition

4. Studentenwohnheim mit revolutionärem Geist

5. „Ich spürte, dass die letzten Tage des Systems gekommen waren.“

6. Das Ende des Kommunismus

7. Ein Parteiführer wird geboren

8. Orangefarbener Zirkus im Parlament

9. Zwei Traditionen, zwei Nationen

10. Der Krieg zwischen Viktor und Gábor

11. Das geistige Vermächtnis des sterbenden Ministerpräsidenten

12. Rechts um!

13. Wozu sind Intellektuelle gut?

14. Junge und Schöne gegen korrupte Alte

15. Wagen wir es, groß zu sein – Der Fidesz an der Regierung

16. Die Niederlage

17. Viktor Orbán und der Herrgott

18. Rezept zum Bau einer Partei

19. Das Duell – Erster Teil

20. Das Duell – Zweiter Teil

21. Das Duell – Dritter und letzter Teil

22. Revolution

23. Die Medien und die Partei (die eine oder auch die andere)

24. Macht und Mission

25. Viktor Orbáns Europa und Ungarn

 



 
Lesetipps:
Hungarian Gypsy Buch
Hungarian Gypsy Buch
Und was ist mit Osteuropa, Herr Sarrazin?
Und was ist mit Osteuropa, Herr Sarrazin?
Una sociología de la adjudicación constitutional
Una sociología de la adjudicación constitutional
Theoretische Soziologie und Rechtstheorie
Theoretische Soziologie und Rechtstheorie
Aktuelles
Unsere Freunde auf der Leipziger BuchmesseUnsere Freunde auf der Leipziger Buchmesse
Kürzlich besuchten unsere Freunde, der Übersetzer Jakob Walosczyk  und die Übersetzerin Ganna Gnedkova sowie die Autorin und Redakteurin der Zeitschrift Gelblau, Kseniya Fuchs die Leipziger Buchmesse.
Bald öffnen die Tore der Leipziger BuchmesseBald öffnen die Tore der Leipziger Buchmesse
Die nächste Leipziger Buchmesse findet im Verbund mit der Manga-Comic-Con und dem Lesefest Leipzig liest vom 21. bis 24. März 2024 statt.
64. Münchner Bücherschau64. Münchner Bücherschau
16. Nov bis 3. Dez 2023 im Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München Täglich von 8.30 bis 23.00 Uhr.
Autorenveranstaltung mit Du¹an ©arotar in Graz am 09. November 2023Autorenveranstaltung mit Du¹an ©arotar in Graz am 09. November 2023
Literatur, Krieg und LebenLiteratur, Krieg und Leben
Spotlight auf die zeitgenössische Literatur und das Leben der Ukraine ist eine Umsetzung der europäischen Idee der Mehrsprachigkeit, der Einheit in der Vielfalt und des Flusses literarischer Werke zwischen Kulturen und Sprachen.
Aus dem Dschungel ins BuchAus dem Dschungel ins Buch
Kinderworkshop mit der slowenischen Autorin Gaja Kos.
Frankfurter Buchmesse / Zabuberlehrlinge unter sich  - Autorenveranstaltung mit Vladimir P. StefanecFrankfurter Buchmesse / Zabuberlehrlinge unter sich - Autorenveranstaltung mit Vladimir P. Stefanec
Die slowenischen Schrifsteller Vladimir ©tefanec und Evald Flisar befassen sich mit allen Facetten menschlicher Existenz – sei es im Jugendbuch, als Kriminalroman oder in dem Kultbuch Zauberlehrling
Frankfurter Buchmesse / Mitteleuropa Noir - Autorenveranstaltung mit Mojca SirokFrankfurter Buchmesse / Mitteleuropa Noir - Autorenveranstaltung mit Mojca Sirok
Neue Krimibücher aus Slowenien: Mojca ©irok und Tadej Golob im Gespräch mit Tilman Spreckelsen, Nationalstand Slowenien am 22.Oktober 2023., 11-11.45.
Frankfurter Buchmesse - Ehrengast 2023 SlowenienFrankfurter Buchmesse - Ehrengast 2023 Slowenien
Unter dem Motto „Waben der Worte“ präsentiert sich das Gastland Slowenien auf der Frankfurter Buchmesse 2023 mit seiner facettenreichen literarischen Landschaft. Entdecken Sie die Vielfalt der slowenischen Literatur und Kultur.
Unsere Internationale Kooperationen mit Europäischen VerlegerUnsere Internationale Kooperationen mit Europäischen Verleger
Im Jahr 2023 nehmen wir an weiteren verlegerische Projekte teil.
Lesung mit der Übersetzerin Zuzana FingerLesung mit der Übersetzerin Zuzana Finger
Kultur am Stadtnorden 10.Mai 2023 , 18 Uhr, Apostel Kirche Altengroden
Lesung und Gespräch in GrazLesung und Gespräch in Graz
Am 30. März 2023 findet in Graz/Österreich eine Lesung und Gespräch mit der Autorin Gabriela Babik.
Literarische Neuerscheinung aus Nord-Mazedonien gerade für die Münchner BücherschauLiterarische Neuerscheinung aus Nord-Mazedonien gerade für die Münchner Bücherschau
63. Bücherschau in München von 17.November bis 4. Dezember 2022.63. Bücherschau in München von 17.November bis 4. Dezember 2022.
In diesem Jahr ist die Münchner Bücherschau im Literaturhaus München zu finden. Über 100 Verlage präsentieren ihre Bücher und andere Medien 18 Tage lang ab dem 17. November in der Galerie im Erdgeschoß. Viele Romane,Sachbücher, Ratgeber, Kunstbücher, Kinderbücher, Jugendbücher und viele mehr warten auf Leserinnen und Leser. Kommen Sie vorbei, unsere Neuerscheinungen finden Sie dort.
Buchvorstellung In Tirana /Albanien
Prásentation des Buches Felsen der Einsamkeit von Tom Kuka erfolgte in Oktober
Frankfurter Buchmesse, 19-23 Oktober 2022Frankfurter Buchmesse, 19-23 Oktober 2022
Vom 19. bis 23. Oktober 2022 ist die Frankfurter Buchmesse wieder Treffpunkt der internationalen Publishing Branche. Seien auch Sie dabei, wenn sich alle wichtigen Branchenexpert*innen, Bestseller-Autor*innen und Kulturfans aus aller Welt auf dem Messegelände treffen.
Literarirsche Neuerscheinungen aus Albanien in Kooperation mit Botime Pegi VerlagLiterarirsche Neuerscheinungen aus Albanien in Kooperation mit Botime Pegi Verlag
Albanien und seine Literatur sind nur einem relativ kleineren Leserkreis bekannt, obwohl das Land über eine hervorragende Literatur verfügt. So ist es ein großes Novum, dass nun zwei zeitgenössische albanische literarische Werke in deutscher Übersetzung veröffentlicht werden.
Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022
Der Preis der Europäischen Union für Literatur (EUPL), der vom Programm Kreatives Europa der Europäischen Union unterstützt wird, ist eine jährliche Initiative zur Auszeichnung der besten aufstrebenden Belletristik-Autoren in Europa. Die neue Nominierungen für 2022 sind da.
Leipziger Buchmesse 2022Leipziger Buchmesse 2022
Wir haben vieles geplant und organisiert, aber die Leipziger Buchmesse wurde pandemiebedingt in diesem Jahr erneut abgesagt. Wir bedauern es sehr, wir halten es nicht gut, dass eine Traditionsmesse dadurch in Gefahr ist.
Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021
Besuchen Sie die Müncner Bücherschau bis 5. Dezember, wir sind mit unseren Büchern dort auch vertreten.
Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021
Erneut mit Besucher und Kollegen treffen und Kontakte knüpfen, Bücher anschauen, es scheint immer noch nicht wahr zu sein. Es ist aber wahr, die Buchmesse findet in Frankfurt in diesem Herbst erneut statt. Wir freuen uns auf Ihr Besuch, wir sind in der Halle 3.1, Stand C64.
Creative Europe 2021-2027Creative Europe 2021-2027
Eine politische Einigung über die nächste #CreativeEurope 2021-2027 erzielt worden! Mit einem Gesamtbudget von 2.4 Milliarden Euro soll das neue Programm die kulturelle und sprachliche Vielfalt und in Europa fördern.
Mental Mapping Konferenz und BuchvorstellungMental Mapping Konferenz und Buchvorstellung
Es findet zwischen 5-7 November 2019 in Budapest die Konferenz Spatial Patterns of the Global Economy statt, wo das Buch Mental Mapping - The Science of Orientation vorgestellt wird.
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen