Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Belletristik / Europäische Literatur
Trockenzeit
Trockenzeit
EUR (D) 18,90    EUR (A) 19,00
ISBN978-3-949045-01-1
Softcover, 284 Seiten, 140 x 205 mm
Europäische Literatur
Ein Roman über afrikanische und europäische Ansichten und Welten und über eine Beziehung.

Trockenzeit ist eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, in der die Autorin die üblichen Stereotypen umkehrt. Der eine Pol ist eine 62-jährige mitteleuropäische Textildesignerin, der andere ein 27-jähriger afrikanischer Mann. Der Mann ist auf der Straße aufgewachsen und hat vielfachen Missbrauch erlitten. Auch die scheinbar behütete Kindheit der Frau war nicht frei von Verletzungen, und sie interpretiert das, was mit ihr geschehen ist, innerhalb der europäischen Sichtweise. Die beiden verbindet ein physisches Aufeinander-angewiesen-Sein, die tragische Kindheit des Mannes und der Harmattan, also die trockene Jahreszeit, in der sich weder die Natur noch ihre Liebe entfalten kann. Die Frau erkennt schon bald, dass die Kluft zwischen ihnen nicht aus der unterschiedlichen Farbe ihrer Haut oder ihrer Haare resultiert, sondern vor allem aus ihrem westlichen Weltbild, in dem sie die ursprünglich vorgesehene Rolle verloren hat, die die Mutterschaft und die Rolle der Frau naturgemäß mit sich bringen. Die Erotik kann die gemeinsame Einsamkeit des Mannes und der Frau nicht besiegen, die verdrängten Geheimnisse der Vergangenheit drängen an die Oberfläche und wirken sich auf ihre scheinbar stabile Gegenwart aus. In dem klug geschriebenen Werk wird die Geschichte abwechselnd aus der jeweiligen Sicht der Akteure erzählt, zugleich aber ist der Roman von magischem Realismus durchdrungen, und es schimmert auch das Mosaik des politischen Lebens in Afrika durch.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Buch wurde im Jahr 2013 mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Metka Wakounig (geb. 1983) wuchs zweisprachig in Kärnten/Koro¹ka auf und studierte Übersetzungswissenschaft und Germanistik in Graz und Bristol. Sie arbeitet als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin sowie im Verlagswesen. Sie hat Werke von mehreren slowenischen Autoren übersetzt, darunter Marjan Ro¾anc, Boris Pahor, Marjan Tom¹i?, Nata¹a Kramberger und Katja Perat. Darüber hinaus hat sie Kurzgeschichten veröffentlicht, darunter die Sammlung Wien schön trinken (2013, Milena Verlag). Metka Wakounig lebt und arbeitet in Wien.
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Die Übersetzerin Metka Wakounig (geb. 1983) wuchs zweisprachig in Kärnten/Koro¹ka auf und studierte Übersetzungswissenschaft und Germanistik in Graz und Bristol. Sie arbeitet als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin sowie im Verlagswesen. Sie hat Werke von mehreren slowenischen Autoren übersetzt, darunter Marjan Ro¾anc, Boris Pahor, Marjan Tom¹i?, Nata¹a Kramberger und Katja Perat. Darüber hinaus hat sie Kurzgeschichten veröffentlicht, darunter die Sammlung Wien schön trinken (2013, Milena Verlag). Metka Wakounig lebt und arbeitet in Wien.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier finden Sie eine Hörprobe aus dem Buch oder hier können Sie die Audiodatei herunterladen

 

 
Lesetipps:
Der Eisverkäufer
Der Eisverkäufer
Der düstere Wald
Der düstere Wald
Himmel
Himmel
Wenn das Herz zu klein wird
Wenn das Herz zu klein wird
Aktuelles
Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022
Der Preis der Europäischen Union für Literatur (EUPL), der vom Programm Kreatives Europa der Europäischen Union unterstützt wird, ist eine jährliche Initiative zur Auszeichnung der besten aufstrebenden Belletristik-Autoren in Europa. Die neue Nominierungen für 2022 sind da.
Leipziger Buchmesse 2022Leipziger Buchmesse 2022
Wir haben vieles geplant und organisiert, aber die Leipziger Buchmesse wurde pandemiebedingt in diesem Jahr erneut abgesagt. Wir bedauern es sehr, wir halten es nicht gut, dass eine Traditionsmesse dadurch in Gefahr ist.
Unser literarisches Projekt 2020-2022Unser literarisches Projekt 2020-2022
TREFFPUNKT EUROPA - Wege, Geschichten und Aspekte in der zeitgenössischen Literatur der Länder unseres Kontinents
Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021
Besuchen Sie die Müncner Bücherschau bis 5. Dezember, wir sind mit unseren Büchern dort auch vertreten.
Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021
Erneut mit Besucher und Kollegen treffen und Kontakte knüpfen, Bücher anschauen, es scheint immer noch nicht wahr zu sein. Es ist aber wahr, die Buchmesse findet in Frankfurt in diesem Herbst erneut statt. Wir freuen uns auf Ihr Besuch, wir sind in der Halle 3.1, Stand C64.
Creative Europe 2021-2027Creative Europe 2021-2027
Eine politische Einigung über die nächste #CreativeEurope 2021-2027 erzielt worden! Mit einem Gesamtbudget von 2.4 Milliarden Euro soll das neue Programm die kulturelle und sprachliche Vielfalt und in Europa fördern.
Mental Mapping Konferenz und BuchvorstellungMental Mapping Konferenz und Buchvorstellung
Es findet zwischen 5-7 November 2019 in Budapest die Konferenz Spatial Patterns of the Global Economy statt, wo das Buch Mental Mapping - The Science of Orientation vorgestellt wird.
FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86
Präsentation des Buches J.A. Tillmann: Beobachtungen in anderen Welten
Neuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen WeltenNeuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen Welten
vorgestellt von Hannes Böhringer in oqbo in Berlin
Neue RezensionenNeue Rezensionen
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen