Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Autor/in / EUROPÄISCHES STRAFVOLLZUGSRECHT
György Vókó
György Vókó
Professor Dr. György Vókó ist Leitender Staatsanwalt einer Selbstständigen Abteilung der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Ungarn, er lehrt an der Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Universität Pécs sowie an der Fakultät für Rechts- und Staatswissenschaften und in der Doktorandenschule der Budapester Katholischen Pázmány-Péter-Universität. Er hat an die 200 wissenschaftliche Arbeiten und 6 Monografien im Bereich der Strafwissenschaften veröffentlicht.
Er hat bei mehreren wissenschaftlichen Ausschreibungen den ersten Platz erlangt, seine seit 30 Jahren andauernde fachliche, praktische, wissenschaftliche und Lehrtätigkeit sowie seine 18-jährige Arbeit in leitenden Positionen wurde mehrfach anerkannt.
Als Mitglied der Öffentlichen Körperschaft der Ungarischen Akademie der Wissenschaften hat er nationale und internationale Konferenzen zu Fragen des Strafrechts und des Strafvollzugsrechts organisiert und geleitet, auf denen neben den Kapazitäten aus Ungarn und seinen Nachbarländern auch namhafte Fachleute aus Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich Vorträge gehalten haben. Er ist Mitglied der Ungarischen Gesellschaft für Kriminologie und der Internationalen Gesellschaft für Kriminologie, der Ungarischen Gesellschaft für Gefängniswesen (Leiter der Sektion Recht und Vorsitzender der Ethikkommission), des Vereins Ungarischer Juristen (Vorsitzender der Sektion Strafvollzugsrecht), des Vereins der Ungarischen Staatsanwälte (Vorsitzender der Ethikkommission) und der Ungarischen Gesellschaft für Strafrecht (Vorstandsmitglied). Seit 1994, dem auf den Beitritt Ungarns zum Europäischen Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe (CPT) folgenden Jahr ist er außerdem der nationale Verbindungsbeamte des Landes.
Als Vorsitzender der Prüfungskommission für die juristische Fachprüfung trägt er durch Vorlesungen sowie durch die Abfassung von Lehr- und Prüfungsmaterialien zur Vorbereitung der Staatsanwälte, Richter und Rechtsanwälte auf die Fachprüfungen bei.
Seine Mitarbeit an Fachzeitschriften umfasst die Tätigkeit als Mitherausgeber von Iustum Aequum Salutare sowie als Mitglied des Redaktionsausschusses der Zeitschrift für Gefängniswesen und der Zeitschrift für Kriminalistik.
 
Aktuelles
NeueNeue
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014Autoren am Stand- Leipziger Buchmesse 2014
Schenk Verlag in Leipzig: Stand-Nr.: F402 /Halle 3
Lesung mit der Autorin Frau Renate MöhrmannLesung mit der Autorin Frau Renate Möhrmann
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion

Frühjahrskatalog 2014Frühjahrskatalog 2014
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen