Suche Suche

Warenkorb
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
 
  Email 
    Name 
 

Schlagworte

Katalog/Vorschau / Sachbuch - Wissenschaft / Kulturanthropologie
Kulturanthropologie
Kulturanthropologie
Theoriegeschichte
EUR 9,90    EUR (A) 10,30   sFr 10,70
ISBN 978-3-944850-72-6
180 Seite,Hardcover
Übersetzt von Piroska Dietlinde Draskóczy
Völkerkunde - Eine Theoriegeschichte
Die Kulturanthropologie beschäftigt sich vor allem mit dem Verstehen anderer Kulturwelten. Auch die Beziehungen zur Psychologie und Sprachwissenschaft werden vom Autor geschickt dargestellt. Behandelt werden nicht nur abstrakte Theorien sondern auch Forschungsmethoden und politische, soziale und sogar ästhetische Dimensionen.
Diese innovative Einführung bietet eine faszinierende Entdeckungsreise: so wie die Entwicklung des Faches von Anfang an als eine europäische Entdeckungsreise in die unterschiedlichen Gesellschaften und Kulturen der Menschheit zu begreifen ist.

Die gleichzeitige Einheitlichkeit und Diversität der Menschheit ist ein spannendes Feld, dessen wissenschaftliche Untersuchung aktuell als Sozial- und Kulturanthropologie bekannt ist (früher hieß es Völkerkunde und Ethnologie).
László Letenyei schildert die wichtigsten theoretischen Ansätze anhand herausragender Persönlichkeiten unterschiedlicher Schulen. Neben dem französischen Strukturalismus und dem britischen Funktionalismus in der Sozialanthropologie wird den nordamerikanischen Strömungen der Kulturanthropologie ebenfalls große Aufmerksamkeit geschenkt - wie auch ihren deutschen Wurzeln.

 

 

Die Übersetzerin: Piroska Dietlinde Draskóczy

Piroska Dietlinde Draskóczy (geb. 1962 in Köln) ist staatlich geprüfte Übersetzerin. Nach dem Abschluss des Studiums der ungarischen Sprache und Literatur arbeitete sie unter anderem als Lektorin bei Buchverlagen sowie als Handelsbeauftragte der Britischen Botschaft in Budapest und wirkte bei der Organisation des 1. Budapest International Book Festival mit. Nach über fünfzehn Jahren nebenberuflicher Übersetzungstätigkeit machte sie sich 2001 als freie Übersetzerin selbstständig. Sie lebt seit 1983 in Budapest.

 
Weitere Bücher der Autorin/des Autors von Laszló Letenyei
Mental Mapping
Mental Mapping
Aktuelles
Literarirsche Neuerscheinungen aus Albanien in Kooperation mit Botime Pegi VerlagLiterarirsche Neuerscheinungen aus Albanien in Kooperation mit Botime Pegi Verlag
Albanien und seine Literatur sind nur einem relativ kleineren Leserkreis bekannt, obwohl das Land über eine hervorragende Literatur verfügt. So ist es ein großes Novum, dass nun zwei zeitgenössische albanische literarische Werke in deutscher Übersetzung veröffentlicht werden.
Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022Nominierungen für den Literaturpreis der Europäische Union 2022
Der Preis der Europäischen Union für Literatur (EUPL), der vom Programm Kreatives Europa der Europäischen Union unterstützt wird, ist eine jährliche Initiative zur Auszeichnung der besten aufstrebenden Belletristik-Autoren in Europa. Die neue Nominierungen für 2022 sind da.
Leipziger Buchmesse 2022Leipziger Buchmesse 2022
Wir haben vieles geplant und organisiert, aber die Leipziger Buchmesse wurde pandemiebedingt in diesem Jahr erneut abgesagt. Wir bedauern es sehr, wir halten es nicht gut, dass eine Traditionsmesse dadurch in Gefahr ist.
Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021Münchner Bücherschau bis 5. Dezember 2021
Besuchen Sie die Müncner Bücherschau bis 5. Dezember, wir sind mit unseren Büchern dort auch vertreten.
Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021Frankfurter Buchmesse, 20-24 Oktober 2021
Erneut mit Besucher und Kollegen treffen und Kontakte knüpfen, Bücher anschauen, es scheint immer noch nicht wahr zu sein. Es ist aber wahr, die Buchmesse findet in Frankfurt in diesem Herbst erneut statt. Wir freuen uns auf Ihr Besuch, wir sind in der Halle 3.1, Stand C64.
Creative Europe 2021-2027Creative Europe 2021-2027
Eine politische Einigung über die nächste #CreativeEurope 2021-2027 erzielt worden! Mit einem Gesamtbudget von 2.4 Milliarden Euro soll das neue Programm die kulturelle und sprachliche Vielfalt und in Europa fördern.
Mental Mapping Konferenz und BuchvorstellungMental Mapping Konferenz und Buchvorstellung
Es findet zwischen 5-7 November 2019 in Budapest die Konferenz Spatial Patterns of the Global Economy statt, wo das Buch Mental Mapping - The Science of Orientation vorgestellt wird.
FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 - LIVRO AUSSTELLUNG Halle 3.1 H 86
Präsentation des Buches J.A. Tillmann: Beobachtungen in anderen Welten
Neuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen WeltenNeuer Videobeitag, Buchvorstellung Beobachtungen in anderen Welten
vorgestellt von Hannes Böhringer in oqbo in Berlin
Neue RezensionenNeue Rezensionen
Lesen Sie die neun Rezensionen zu den Hammerschmidts Büchern!
Schenk Verlag's Bücher als eBookSchenk Verlag's Bücher als eBook
Fast alle Bücher von uns sind als Kindle eBook erhältlich.
Schenk's Literatencafe ist geöffnet!Schenk's Literatencafe ist geöffnet!
Als ein besonderes Schmankerl für unsere Autoren und für alle Interessierten startet ab diese Woche Schenk`s Literatencafé! Hier können Sie aktuelle Themen mit unserem Verlag diskutieren. Jetzt starten wir mit Beiträgen von unserem Autor Werner Geismar. Wir würden uns über Ihr Interesse freuen!
Kataloge, Manuskripte
ManuskripteManuskripte
Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte nicht zurücksenden - unabhängig davon, ob ein Rückporto beiliegt oder nicht. Die Redaktion
Handel
Aktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, VertreterAktuelle Aktionen für Buchhandlungen, Auslieferungen, Vertreter
Grundinformationen und aktuelle Aktionen für Buchhandlungen
Für Schulen
Mädchenbücher mit Themen, die bewegenMädchenbücher mit Themen, die bewegen
Mädchenbücher mit Themen, die diskutiert werden - spannend, unterhaltend und mit Zeitbezug
Lizenzen
Lizenzen / Foreign RightsLizenzen / Foreign Rights

Rechte und Lizenzen